Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

16.08.2020 – Linz/Oberösterreich

Sportplatz
100 Zuschauer
1. Klasse Mitte

Ground #1.230

 

ASKÖ Neue Heimat – Union Pucking 3:0

                                     

Das vierte und letzte Spiel in der Woche sollte mich diesmal nach Oberösterreich führen. In deren Landeshauptstadt Linz wartete nämlich eine ganz besondere Partie zwischen ASKÖ Neue Heimat und dem Gästeteam Union Pucking, die ganz nebenbei in die neue Saison 2020/2021 starteten!

 

Nur zwei Stunden nach dem klassischen Mittagessen war es also um kurz vor 15 Uhr soweit, die rund 1,5 stündige Autofahrt auf mich zu nehmen und über die Westautobahn den Großteil der unkomplizierten Strecke abzulegen. Dank meiner frühzeitigen Ankunft musste man nämlich um etwas ganz anderes kämpfen:

 

Aufgrund der engen Wohngegend und der Tatsache, dass die Union Edelweiß ebenfalls ihre Heimspiele direkt (!) daneben austrägt glich die Suche nach einem geeigneten Parkplatz einem Ringkampf. Erst nach einer Ehrenrunde fand man eine kleine Lücke, bevor auch meine Wenigkeit schon in Richtung Eingang spazierte.

 

Neben meiner Anwesenheit kam Groundhopperkollege Stefan (Coldmountain Hopping) mitsamt einer weiblichen Begleitung ebenfalls vorbei, um sich das Fußballspiel gemeinsam anzuschauen und nebenbei Neuigkeiten auszutauschen!

 

Aus geographischer Sicht ist die ASKÖ Neue Heimat im südlichen Teil der Landeshauptstadt Linz zu finden und gründete sich früh im Jahr 1949. Neben dem Fußball stellt der Klub außerdem drei weitere Sektionen zur Verfügung, dass als Unterhausklub doch sehr ansehnlich ist.

 

In der Infrastruktur konnten die Zuschauer zwischen Sitzplätzen in der Sonne oder alternativ im Schatten gegenüber wählen, wobei die hundert Fußballfans doch eher Zweiteres bevorzugten aufgrund der unangenehmen Hitze!

 

Das Vereinshaus weit hinter dem Tor sowie ein Ausschank samt Speis und Trank lieferte den Schlusspunkt aus der Kameraperspektive, dessen Eingangsbereich sehr schön hergerichtet wurde angesichts des großen Nachbarn.

 

Als Highlight des Nachmittags lernte ich den Heimgoalie Dominik Stojanovic erstmals persönlich kennen, der seit 2010 die Fußballschuhe schnürt und seitdem über 11.000 Einsatzminuten sammelte – zuletzt als Leihgabe beim SV Sierning und nun wohl als Stammtorwart bei seinem Heimatklub – sportliche Grüße an dieser Stelle!

 

Nachdem Aufstieg per Relegation geht der Verein bereits in seine dritte Saison in der ersten Klasse. Im Duell gegen die Union Pucking war es endlich wieder soweit um Punkte zu kämpfen und die Corona-Zeit einen Augenblick hinter sich zu lassen…

 

Zum Spiel: Sehr lange dauerte die Abtastungsphase der beiden Mannschaften, bis die Heimischen kurz vor dem Halbzeitpfiff mit dem 1:0 den Torregen eröffneten.

Speziell im zweiten Durchgang stand weiteren Treffern trotz einer Vielzahl an Karten nichts mehr im Wege, denn mit einem Mann weniger machte die ASKÖ Neue Heimat den souveränen 3:0 Heimsieg perfekt und geht mit drei Punkten aus der ersten Runde!

 

Mit dem Schlusspfiff endete auch für mich eine fußballreiche Woche, die mit persönlichen Kontakten einen sehr schönen Ausklang fand.

 

Damit steigt die Anzahl der Grounds in Linz auf mittlerweile 10, dass spätestens im Frühjahr hoffentlich stark erhöht werden wird. Aber das ist noch Zukunftsmusik…

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.amatzka2.at